Gewerbe

Das interkommunale Gewerbegebiet Munderkingen liegt in der Innovationsregion Ulm. Vor allem Klein- und Mittelbetriebe finden hier in vielerlei Hinsicht eine gute Basis zur Ansiedlung und weiteren Entwicklung. Bei einem angemessenen Lohnniveau stehen qualifizierte, zuverlässige Arbeiter zur Verfügung.

Lage und Größe des Grundstücks nach Bedarf wählbar. Perfekte Wachstums- und Ausbaumöglichkeiten günstige Grundstückspreise, optimale Bedingungen verkehrsgünstig und gut erreichbar qualifizierte und zuverlässige Arbeitskräfte Erschließung nach modernsten ökonomischen Anforderungen hoher Wohn- und Freizeitwert.

Wasserkraftanlagen – Elmar Reitter

Neu in Rechtenstein: Ökotankstelle

Sie können an der Ökostromtankstelle in Rechtenstein kostenlos Ihre Elektro-Fahrzeuge auftanken! Weitere Informationen unter www.reitter-wasserkraft.de

Meine Firma verwaltet und betreibt mehrere Wasserkraftwerke im süddeutschen Raum, an den Flüssen Donau, Neckar, Lauter, Erms, Zwiefalter Ach, Lauchert, Waldseer Steinach, Schussen, Wiese, Iller und Amper. Zwei Wasserkraftwerke werden außerdem noch in Südtirol betrieben.

Das Wasserkraftwerk an der Donau in Rechtenstein ist auf den Seiten der Gemeinde Rechtenstein mehrfach abgebildet. Die Wehranlage besteht seit dem Mittelalter und wurde zum Betrieb einer Getreidemühle und einer Ölmühle genutzt. Die Getreidemühle hatte mehrere unterschlächtige Wasserräder, gehörte früher den Herren von Stain, und war für die umliegenden Gemeinden als Bannmühle belegt, womit diese nur in Rechtenstein ihr Getreide mahlen durften. 1903 wurde die Anlage im Zuge der Industrialisierung wesentlich vergrößert und zu einer Holzstofffabrik umgebaut. Von nun an wurde hier mit der Kraft der Donau nicht mehr Getreide, sondern Holz gemahlen, welches als Faserstoff für die Papierindustrie benötigt wurde. 1993 musste dieser traditionsreiche Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen aufgegeben werden. Der umweltfreundliche Strom wird jetzt ins öffentliche Netz eingespeist, und die Gebäude werden als mechanische Werkstätte weiter genutzt. Insgesamt beträgt die firmeneigene Leistung 5.000 KW bei einer Jahresarbeit von 24 Millionen kWh, womit etwa 8.000 Haushalte, also eine komplette Kleinstadt, mit umweltfreundlichem Strom versorgt werden könnte. Außerdem beraten und planen wir im Bereich Wasserkraftanlagen, und machen mit der eigenen Werkstätte Wartungen, Revisionen und Montagen.

Schauber – Schweißtechnik, Montagen und Anlagenbau

  • Firma Schauber
  • Hayingerstr. 1
  • 89611 Rechtenstein
  • Telefon 07375 – 922376

Schuler – Schreinerei und Fensterbau

Der Standort unserer Schreinerei umgeben von Natur und Wald verführen einen geradezu dazu, Holz zu verarbeiten. Das tun wir mit Freude seit vielen Generationen in unserer aus Massivholzverarbeitung ausgerichteten Werkstatt. Zur Zeit arbeiteten in unserem Betrieb ein Schreiner, zwei Schreinermeister, zwei Helfer und eine Bürokraft. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Kunden. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Wünsche zu erkennen und für Sie die besten gestalterischen und funktionalen Lösungen zu finden. So individuell wie unsere Kunden sind auch unsere Arbeiten, dabei stehen Langlebigkeit, gute handwerkliche Arbeit mit Kreativität und Sorgfalt im Vordergrund.

Durch ständige Modernisierung des Maschinenparks und Schulung der Facharbeiter können wir eine kostengünstige und Umweltgerechte Herstellung von Fenstern, Haustüren, Zimmertüren, Dachverglasungen und Wintergärten aus Holz und Holz-Alu in allen Farben, Formen und Abmessungen anbieten. Selbstverständlich werden auf Wunsch von uns auch andere Leistungen im Tischlerbereich gefertigt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung!

  • Schreinerei Schuler
  • Braunselweg 14
  • 89611 Rechtenstein
  • Telefon 07375 – 92002

Ingenieur Büro Gerold Häbe

  • Dipl.-Bauingenieur (FH) Gerold Häbe
  • Brühlhofstraße 38
  • 89611 Rechtenstein
  • Telefon 07375 – 7 44
  • www.haebe.de

GitterRosteDirekt

Online-Shop für Gitterroste und Gitterrost-Treppenstufen

Michael Schnitzer – Die Holzwerkstatt